Vor 8214 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Confidence. 67%

13 Bewertungen

Originaltitel »Confidence«, Thriller, USA 2002, 98 Minuten.
Inszeniert von James Foley. Mit Edward Burns, Rachel Weisz, Andy Garcia.
Kinostart am 8. Januar 2004.

Kritiken.

80% cableguy
»Ein Juwel unter den "heist movies": prima Darsteller, gewieftes Drehbuch, kühn durchkonstuiert, filmisch hochwertig. Einfach besser als "Ocean's Eleven".«
80% Sunwalker
»gute Schauspieler in einer guten Story«
80% Schroden
»Dieser Film hat im Vorfeld viel zu wenig Publicity genossen, kann er doch wirklich überzeugen. Aber was gibt es besseres als einen Film zu sehen, von dem man nichts erwartet, weil man nichts davon ... (mehr) gehört hat, um dann doch so positiv überascht zu werden?«
70% 8martin
»Die Masche mit der kugelsicheren, eine rote Farbfüllung enthaltenden Weste kommt nur zu Anfang und am Ende vor. Das mag noch als überraschende Wendung durchgehen - auch wenn sie beim zweitenmal ... (mehr) nicht mehr so wirksam ist. Dazwischen gibt es Szenen mit überlangen Dialogen, die wegen der guten Darsteller (u.a. Dustin Hoffman) und der gelegentlichen pointierten Repliken erträglich sind. Der Zuschauer kann gerade noch nachvollziehen, was für ein Banken-Coup hier abgezogen wird. Das titelgebende Wort ’Vertrauen’ spielt zwar bei allen Deals der Gangster eine Rolle, aber in Wirklichkeit misstraut jeder jedem und hat nur seinen eigenen Vorteil im Sinn. Wenn Edward Burns dann sagt ’Vertrauen ist ein anderes Wort für Liebe’, kommt das Gesicht der wunderschönen Rachel Weisz ins Spiel. Hier spiegelt sich die gesamte Gefühlsmischung aus Liebe, Vorsicht, Skrupellosigkeit und Misstrauen wieder, die der Motor für die Aktionen aller Figuren ist.«
60% mrs.smith
»The cast is magnificent and this movie will entertain caper fans. Good to see Burns in a leading role. The end is a little disappointing.«
50% Morticia
»It's been seen before- a heist movie with he usual twists and surprises, but it's entertaining and well acted«
50% gravis
(+) »great cast and film structure«
(-) »it was just okay«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS