Vor 23719 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 30 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Der Patriot. 58%

47 Bewertungen

Originaltitel »The Patriot«, Drama, USA 2000, 159 Minuten.
Inszeniert von Roland Emmerich. Mit Mel Gibson, Heath Ledger, Joely Richardson.
Kinostart am 3. August 2000.

Kritiken.

100% Daniel_XL
»Beeindrucker Film, Mel Gibson in Bestform, da bleibt kein Auge trocken !«
100% Mic
»Klasse Film, Mel Gibson in einer (wieder einmal) Paraderolle.«
100% MatzeBorzi
»Der amerikanische Patriotismus stört natürlich wieder etwas, aber in diesem Film ist das ausnahmsweise mal wirklich passend (man beachte auch den Titel). Mel Gibson in Bestform und auch der damals ... (mehr) noch relativ unbekannte Heath Ledger kann überzeugen. Auch sonst sieht man viele bekannte Gesichter, die alle Großartiges leisten. Für mich waren aber die beeindruckenden Massen-Schlachten das Highlight dieses Films.«
100% SunnyCookie
»einfach klasse film...auch für gescichtsinteressierte! und natürlich top-besetzung«
100% MEDICMATT
»Ein MUSS für alle Liebhaber von historischen Filmen!!!«
90% amphitrite
»ein beeindruckender film mit einem noch besseren mel gibson. wunderbare kampfszenen.«
90% ChrisBorzi
»Roland Emmerich gelang mit diesem Film eine ergreifende wie auch bildgewaltige Darstellung des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Die grandiose Inszenierung ging aber größtenteils auf das Konto ... (mehr) von Mel Gibson, der hier fast so hervorragend und emotional wie bei „Braveheart“ spielte. Bei den riesigen Schlachten der Marke Emmerich war dann das vollständige „Braveheart“-Feeling wieder da: schnelle Schnitte, blutige Einzelkämpfe und eine überwältigende Sound-Kulisse. Die Kanonenkugeln flogen mir nur so um die Ohren. Der Showdown war zwar etwas übertrieben (Mel Gibson mit der amerikanischen Flagge), aber dennoch hat „Der Patriot“ meine Erwartungen haushoch übertroffen. Eine würdige „Braveheart“-Alternative.«
90% KaliNero
»etwas viel "tolles Amerika" aber geiler film *****«
90% Kaiser-Wilhelm
»Ausgezeichnet,zwar im Vergleich zu Braveheart nur auf Platz 2 was "Freiheitskämpfer Filme" betrifft aber trotzdem topi top.«
80% Jochen
»Großes Kino! Allerdings sehr schwarz/weiß gezeichnet! Die Schlachten reißen's für mich raus.«
70% tretjak
»Patriotismus pur, ist auch keine Überraschung: Roland Emmerich, Mel Gibson, Unabhängigkeitskrieg, "The Patriot"... wer sich hier über Patriotismus beschwert sollte vorher einmal darüber nachdenken ... (mehr) was er von einem solchen Film erwarten will.«
70% Schroden
»Der Patriotismus in diesem Film ist wirklich zum k***en, ansonsten: Ganz großes (oberflächliches) Kino: Schauspieler, Kostüme, Action und in Mel Gibson in Paraderolle sind top.«
70% laley
»Spannend und mitreißend (das Pro-Amerikanische muss man einfach mal ausblenden)! Mel Gibson und Heath Ledger spielen toll. Achtung: Haltet Taschentücher bereit!«
60% Joker
»Wie der Titel vermuten lässt-amerikanischer Patriotismus. Wer sich daran nicht stört, erlebt ein langes, aber dennoch gut unterhaltendes Epos, mit fantastischen Kulissen und Kostümen, erstklassigen ... (mehr) Schauspielern und einer nicht zu haarigen Handlung. Nicht schlecht.«
60% Cyrus
»Ganz nett«
60% gigimille
»Mel der Metzler, gelungen.«
60% Luchsen
»Ganz unterhaltsam!«
60% Goofy
»Guter Film, aber mehr als 1-2 Mal, muss man Ihn nicht sehen«
60% Standlicht
»gut gemachte Historie mit reißerischen Kriegs- und Kampfszenen in guter Besetzung. Allerdings fürchterlich amerikanistisch... das gibt etwas Abzug.«
50% Fidi
»Eine Ungerechtigkeit jagt die nächste Racheaktion. Teilweise etwas übertrieben (Kinder an die Waffen!!!). Dennoch ein recht spannender Film mit ordentlich Action.«
50% pokergott
»Ein eigentlich recht unterhaltsamer Film, der (wie der Titel schon vermuten lässt) streckenweise aber ekelhaft patriotisch wird. Die Szene in der Kirche (zum Schluss haben endlich auch die doofen ... (mehr) Pazifisten und sogar der Pfarrer das Gewehr liebgewonnen) hat mir den Rest gegeben.
Erwähnenswert: Nebendarsteller Jason Isaacs (auch gut als Lucius Malfoy in Harry Potter 2) spielt die Rolle des verabscheuungswürdigen Bösewichts wirklich bemerkenswert.
«
40% jensen-button
»Roland Emmerich ertränkt gute Ansätze im schmalzigen Pathos...«
30% katze
»ahhhhhhhhh«
30% Homeworld
»Kostümklamotte- schwere, pathetische Amerikaschnulze.«
20% gravis
(+) »intense action scenes«
(-) »a movie about so called patriotism«
0% cableguy
»Zeitlupenszenen, im Wind wehende Fahnen, ganz große Gefühle... alles umhüllt vom güldenen Pathosmantel. Zweieinhalb Stunden zum Kotzen.«
0% Paula
»The name says it all.«
0% matzomaniac
»Dem Kommentar von cableguy bleibt nicht viel hinzuzufügen. Außer: wi-der-lich!«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2020 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS