Vor 38204 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 18 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Good Woman - Ein Sommer in Amalfi. 58%

10 Bewertungen

Originaltitel »A Good Woman«, Drama, USA/I/E 2004, 94 Minuten.
Inszeniert von Mike Barker. Mit Helen Hunt, Scarlett Johansson, Tom Wilkinson.
Kinostart am 15. Dezember 2005.

Kritiken.

90% chardin77
»Ein sehr gut gespielter und hervorragend in Szene gesetzter Stoff. Alle Schauspieler können in ihren Rollen überzeugen, die Dialoge sind alles andere als platt und die Bilder erzählen alleine sehr ... (mehr) viel und tragen die Geschichte sehr gut mit.«
80% 8martin
»Das Beste sind noch die stimmungsvollen Bilder und die geistreichen Dialoge, die sich eng an der literarischen Vorlage von Oscar Wilde orientieren. Wir sehen die Reichen, die in den dreißiger Jahren ... (mehr) im Süden Urlaub machen und den sie umgebenden Klatsch und Tratsch. Beides eigentlich zeitlose Phänomene.
Zu Beginn stehen sich Helen Hunt, als Frau mit Vergangenheit und Scarlett Johansson als unbedarftes, verheiratetes Blondchen als Antipoden gegenüber wie die beiden Brennpunkte einer Ellipse. Wie daraus ein Kreis mit einem Zentrum wird, ist recht unterhaltsam. Und selbst wenn man den Ausgang dieser Boulevard-Komödie erahnt, mit dem üblichen finalen Versöhnungskuss, hat Regisseur Mike Barker noch eine nette Variante im Ärmel. Der Titel ist wohl ironisch gemeint, denn Helen Hunt ist bestimmt keine brave Frau. Oscar Wilde sprach von Mrs Windermeres Fächer. Und der trifft den Kern schon eher.
«
70% John26
»Oscar Wilde! Der Typ ist einfach zeitlos, seine Dialoge sind heute noch witzig. Schauspielerisch ist der Film eher durchschnittlich, aber locker-flockig.«
50% cableguy
»Der Film ist nett - und da er nur knappe 90min dauert, kann man ihn sich gerne anschauen. Schöne Oscar-Wilde-Dialoge, wenn auch etwas luftleere Geschichte.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2022 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS