Vor 3226 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 27 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

2001: Odyssee im Weltraum. 88%

57 Bewertungen

Originaltitel »2001: A Space Odyssey«, Sci-Fi, USA/GB 1968, 148 Minuten.
Inszeniert von Stanley Kubrick. Mit William Sylvester, Keir Dullea, Gary Lockwood.
Kinostart am 11. September 1968, wiederaufgeführt am 1. Februar 2001.

Kritiken.

120% gladstone
»Immer noch sehr faszinierender, unbehaglicher Film, der seiner Zeit Jahrzehnte voraus war.«
120% cableguy
»Der Film ist Basis aller folgenden Werke für Bewegungsbild, Subjektivierung und Wahrnehmung. Die Bedeutung für das Kino kann nicht hoch genug geschätzt werden.«
120% Kreml
»da muss jeder einmal durch...«
120% gravis
(+) »the greatest achievement in movie making«
(-) »definitely too long«
120% mrs.smith
»The triumph of cinema.«
120% John26
»Man liebt ihn oder man hasst ihn. Ich ärger mich, dass mir dieses Meisterwerk lange vorenthalten blieb! Seiner Zeit voraus. (Spracherkennung, Bildtelefon etc.)«
120% miss-chief
»Absolut unerreicht - und das nicht nur als SF-Film, sondern in der Filmgeschichte überhaupt!! - und wird es auch bleiben!!«
120% Dorothy
»Pure Philosophie. Und trotzdem weltbekannt.«
110% Docchemix
»Kubrick hat in seinem Geniestreich aus dem Jahre 68 die Menschheit mit ihrem schicksal konfrontiert. Der Ausgang ist der Vorstellungskraft des einzelnen Individuums unterworfen. Ein unsterbliches ... (mehr) Meisterwerk das seine Aktualitaet nicht einbuesst. Einfach brilliant!«
110% Atze
»Ein Film für die Wissenschaft, ausgezeichnet und ein Meisterwerk, dem nur die epische Länge die Höchstpunktzahl verwehrt.«
110% Kobayashi
»Filmhistorisch unglaublich wichtig, und auch die Story ist einfach grandios. Nur leider zum Ende hin sehr anstrengend zu sehen.«
110% Kemenor
»Ein Meilenstein der Filmgeschichte. Der mehr oder weniger einzige Film, der bei jeglichen Auswirkungen des Weltraums wissenschaftlich korrekt bleibt.«
110% evamaria
»Ein Meilenstein, der besonders durch seine unglaubliche Bildsprache beeindruckt. Alles weitere wurde schon gesagt.«
110% Llamados
»Die Mutter aller Neuzeitlichen Scince Fiction Filme.
Dieser Film ist (zu)genial.«
110% Phylly
»auf alle fälle seiner zeit voraus, kamera genial. nur letzte episode verhindert eine höchstwertung!«
100% dreifarben
»Großartiger Film. Anstrengend zu sehen.«
100% Paula
»Amazing photography, piece of art actually! Some rather long scenes where the camera doesn't move, but they are all needed to create the right atmosphere.«
80% camino
»der film ist in hohem maße verstörend und das ist gut und das ist schlecht.

ich wußte nicht so recht, woran ich den film messen sollte.«
60% MatzeBorzi
»Ein Klassiker, an dem sich viele spätere SciFi-Filme orientiert haben. Den muß man unbedingt mal gesehen haben.«
30% scotstart
»Auch Jahre später, nach dem 2. Versuch, fällt das Urteil nicht besser aus: ich kann ihn nicht belanglos finden, ich hab mich soo gelangweilt. Ja, man liebt ihn, oder nicht.«
10% gigimille
»1. Affenzirkus, 2. Schnitt des Jahrhunderts, 3. Hänschenklein und 4. ein Farbenritt durch das Universum... dieser Film hat leider nur Langeweile zu bieten!!!«
0% Schelle
»Aus purer Langeweile nach einer Stunde abgeschaltet. Vielleicht sehe ich ja noch irgendwann einmal den Rest. Dann ist evtl. eine höhere Benotung möglich.«
0% Fidi
»Nach 45 Minuten, schönen Panoramaeinstellungen, einer "Reportage" über die Urzeit und einem anschließenden Sprung in das Weltraumzeitalter konnte ich nicht mehr. Nichts an diesem Film vermochte ... (mehr) mich davon abzuhalten, ihn abzuschalten.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS