Vor 6886 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

About a Boy oder: der Tag der toten Ente. 67%

87 Bewertungen

Originaltitel »About a Boy«, Komödie, GB/USA 2002, 101 Minuten.
Inszeniert von Chris Weitz, Paul Weitz. Mit Hugh Grant, Toni Collette, Rachel Weisz.
Kinostart am 22. August 2002.

Kritiken.

100% lograf
»ich mag den autor sowieso, aber der film ist auch noch gut gemacht. hugh grant endlich in einer rolle, die seinem image bei mir gerecht wird.«
100% Jamie
»Superwitzig und fabelhaft gespielt.
Die Lässigkeuit mit der hier erzählt wird stünde manchem Hollywoodprodukt gut zu Gesicht. Auch der Soundtrack verdient einen dicken Doppelpunkt«
100% KaliNero
»lustig... das kind im manne oder der mann im kind? lustig und doch irgendwie ernst...«
100% robs
»extrem tiefsinniger und dennoch urkomischer und unterhaltsamer streifen. unbedingt angucken!«
90% tigerwoods
»Klasse Film mit Niveau und ernstem Hintergrund. Endlich ein Film der völlig ohne Rumgealber lustig ist.«
80% Swein
»Eine gelungen dargestellte Geschichte aus der heutigen Zeit, ohne Kitsch, Pathos oder Klamauk.«
80% John26
»Hugh Grant wird von Mal zu Mal besser! Auch hier macht es Spaß, ihm in der Rolle des beziehungsuntauglichen Tagelöhners mit subtilem Helfersyndrom zuzusehen...«
80% HoBoKen
»Eine emotionale Achterbahnfahrt.
Witzig, traurig, mitreißend!!«
80% Kobayashi
»Sehr unterhaltsam! Wenn ich gross bin will ich genauso sein wie Hugh Grant! "Killing Me Softly" mit Tambourin und Blockföte! Köstlich!«
80% Kreml
»man kann also auch gute Filme mit Hugh Grant machen - wer hätte das Gedacht...«
80% pokergott
»Lange Zeit konnte ich Hugh Grant nichts abgewinnen- dann kam dieser Film. Gute Komödie mit Tiefgang! Für eine Top-Wertung fehlt ihr leider an echten Höhepunkten«
80% gravis
(+) »terrific timing and editing, very entertaining«
(-) »it feels like an American Pie for adults at times«
80% tretjak
»Tragsich, komisch, genial!«
80% Wiebke
»Ich mag Hugh Grant. Schon deshalb ist der Film total super (Handlung fand ich aber auch gut:-)).«
70% gladstone
»Gelungene Verfilmung des Hornby-Romans mit einem glaubwürdigen Hugh Grant.«
70% jensen-button
»Endlich mal ein guter Grant-Film. Er spielt die Rolle des fiesen Nobelschröders sehr glaubhaft... und das ist schon eine Leistung für sich. Auch der Rest kann überzeugen... gute Unterhaltung, ... (mehr) endlich mal ohne Kitsch.«
70% Paula
»Ein wunderschöner Film mit tollen Schauspielern.«
70% Chibi
»nette ,recht späßige Kömodie .Eine fast perfekte Adaption des Bestsellers von Nick Hornby trotz des albernen Endes.Das Spiel zwischen Hugh Grant und Nicolas Hoult macht richtig Spaß!«
70% miss-chief
»Das Einzige was mich an dem Film stört, ist Hugh Grant's Frisuren-Ausrutscher. Hat er aber selbst in einem Interview zugegeben, er habe ausgesehen wie 'ne Lesbe... *grins*«
70% kaihawai
»Der Film ist echt nett. Mal zum lachen mal zum grübeln. Manchmal ein bißchen überzogen aber insgesamt auf jeden Fall sehenswert.«
60% cableguy
»Grant spielt hervorragend in dieser Komödie mit Hintersinn, deren Witz meist trifft und niemals in Klamauk abgleitet. Sehr gute Unterhaltung!«
60% Üdl
»1,24 ist nun mal 1«
60% reda
»oberflächlich amüsanter Film, was mich allerdings maßlos geärgert hat ist die bagatellisierung der Depression der Mutter 'reiß dich zusammen'. Die Platitüde hätten sie scih wirklich sparen ... (mehr) können.«
60% smith-kingsley
»hugh grant macht das, was er am besten kann: blöd gucken und die frauen rumkriegen. sehr witzig und gar nicht so doof.«
60% Fidi
»Lotterleben kann halt auch seine Nachteile haben. Der Film jedenfalls macht Spaß, ist an manchen Stellen aber ein wenig zäh.«
60% Landfermann
»Diese britischen Komödien sind doch immer wieder einen Kinogang wert.«
60% gigimille
»"Komödie" als Genre trifft es in diesem Fall nur zum Teil, denn hinter der Fassade verbirgt sich ein ernster Sinn. Grant überzeugt und der Humor besticht durch Niveau.«
60% Llamados
»Ganz nett gemacht und nicht mit einer so ganz "Kuschel Wuschel" Story wie Hugh Grants andere Filme«
60% HisDudeness
»Hugh Grant einmal anders. Nette Verfilmung eines eher durchwachsenen Hornby-Romans.«
60% Schroden
»Teilweise wirklich komisch.«
50% Schelle
»Hugh Grant spielt den überzeugten Single sehr überzeugend! Mehr als sympathisch dieser Will. Über weite Strecken äußerst unterhaltsam, gleitet der Film in den letzten 10 Minuten doch arg in ... (mehr) Moralgesülze ab. Punktabzüge gibt es auch für den Jungen, der nicht nur nervt sondern geradezu unerträglich ist.«
50% detommy
»Einige Gags waren ganz gut und insgesamt hat der Film auch unterhalten, aber nicht wirklich überzeugt. Hugh Grant ist und bleibt einfach fehl am Platz als Schauspieler.«
50% Xeen
»Also ich persönlich fand ihn sehr langweilig. Aber das ist bei diesem Film wohl Geschmackssache!«
50% amphitrite
»So ganz verstehe ich den Hype um diesen Film nicht. Er ist zwar nicht schlecht, aber hat mich jetzt nicht unbedingt überzeugt.«
10% Hurby
»Positiv: Die sympathischen Charakter spielen ihre Rolle wirlklich gut.


Negativ: Trotz mancher komischen Szenen hat der Film zu wenig, das er einen zum Weitergucken zwingt. Die Story ist irgendwie ... (mehr) langweilig.


Fazit: Wer einen spannenden und richtig lustigen Film gucken will, ist mit einer anderen Wahl besser beraten...und wer diesen Film als Film des Jahres einstuft, müsste meiner Meinung nach mehr Filme schauen. =P
«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS