Vor 35342 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 18 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Duplicity - Gemeinsame Geheimsache. 49%

14 Bewertungen

Originaltitel »Duplicity«, Thriller, USA 2009, 125 Minuten.
Inszeniert von Tony Gilroy. Mit Julia Roberts, Clive Owen, Tom Wilkinson.
Kinostart am 30. April 2009. Trailer zeigen.

Inhalt.

Die ehemalige CIA-Agentin Claire Stenwick (Julia Roberts) und der frühere MI6-Spion Ray Koval (Clive Owens) haben sich aus dem Dienst verabschiedet und widmen sich als Sicherheitsberater dem deutlich profitableren „kalten Krieg" zweier internationaler Konzerne. Die beiden können zwar auf eine heiße Affäre miteinander zurückblicken, doch was sie jetzt zusammenbringt, ist eher die Aussicht auf ... (mehr) gigantische Beute als gegenseitiges Vertrauen. Ihr beider Plan ist es, die beiden Unternehmensbosse (Tom Wilkinson, Paul Giamatti) bei ihrer gnadenlosen Jagd auf eine extrem wertvolle Formel gegeneinander auszuspielen. Dass dabei nichts ganz so ist, wie es auf den ersten Blick scheint, ist genauso klar wie die Tatsache, dass nicht mal Claire und Ray voreinander sicher sind. Doch eins haben die beiden Profis in ihrem gefährlichen Spiel aus Lug und Trug nicht einberechnet - die Liebe. (Quelle: Filmtrailer.com)

Kritiken.

70% Goofy
»Netter Spionage Film, mit teilweise etwas verwirrender Story, aber wenn man bis zum Schluß aufpasst, wird einem auch wieder einiges klar.
Julia Roberts und Clive Owen harmonieren sehr gut zusammen!«
60% JTurtle
»allerdings ist die story schon verwirrend..«
40% John26
»Trotz wirklich guter Musik (besonders im Vorspann) und guter Darsteller hat mich dieser Film nicht gefesselt, so dass ich ihn abbrach.«
20% cableguy
»Außer Langeweile hat der Film nicht viel zu bieten. Die Rückblenden fügen sich nicht in den Erzählfluss ein, die Chemie zwischen Roberts und Owen ist miserabel.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2022 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS