Vor 40374 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 13 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

I, Robot. 63%

76 Bewertungen

Originaltitel »I, Robot«, Sci-Fi, USA 2004, 115 Minuten.
Inszeniert von Alex Proyas. Mit Will Smith, Bridget Moynahan, Bruce Greenwood.
Kinostart am 5. August 2004.

Kritiken.

100% tigerwoods
»Der Film ist wirklich gelungen. Er bietet Action und coolness im Überfluss. Dazu dann noch ein toller Star wie Will Smith und fertig ist das rundum sorglos Paket. Allein nur wegen der Audis ist der ... (mehr) Film sehenswert.«
90% Goofy
»Will Smith in einer seiner besten Rollen. Story ist wirklich sehr spannend gemacht !«
90% Cally
»Super Actionkino! Eine Vision, in der die Maschinen die Macht an sich reißen und Will Smith als letzter analoger Held die Menschheit rettet.«
80% Fidi
»Spannung, eine "eiskalte" Atmosphäre und Will Smith in Höchstform, da kann der Kinoabend nur super werden. Übrigens: ich will mehr von diesen geilen Motorrädern von MV Augusta im Kino sehen!!!«
80% Asmodis2000
»Sehr unterhaltsamer Film, der zumindest einen leicht moralischen Beigeschmack hat. Dieser fällt jedoch eher positiv als negativ auf.«
80% MatzeBorzi
»Super Sci-Fi-Action, nicht nur für Will Smith Fans. Teilweise einzigartige Kameraführung, besonders im Schlusskampf. Genau wie bei "A. I." wird gezeigt, dass Roboter dem Menschen im Laufe der Zeit ... (mehr) immer ähnlicher werden können und die anfangs klare Grenze verschwimmt. Außerdem wird wieder die interessante philosophische Frage aufgeworfen, ob ein menschlicher Roboter auch Menschenrechte hat.«
80% KaliNero
»überzeugender will smith! und süper computeranimationen«
70% Schroden
»Suuuper Unterhaltungswert plus einen mini Denkanstoß.«
70% jensen-button
»Sehr gelungen,wenn man gute Sci-Fi-Action und flotte Sprüche von Big Willie mag. Ein paar ernste Ansätze runden den gelungenen Kinoabend ab.«
70% Mic
»Nicht schlecht, besser als ihn die Vorschau macht :-) SF-Film mit Hintergedanken (und coolen Sprüchen Marke Smith).«
70% Kobayashi
»Leichte Kost ansprechend verpackt. Die "Brotkrumen"-Story fand ich sehr geschickt gemacht. Teilweise zu viel erzwungene "Bullet-Time" während der Actionsequenzen.«
70% pokergott
»Gelungene, solide Unterhaltung!«
70% ChrisBorzi
»Interessanter Zukunftsfilm mit einem gewohnt lässigen Will Smith. Obwohl die ersten digitalen Szenen recht plump und unschön wirkten (noch eine unfertige Beta-Version?), entwickelte sich der Film ... (mehr) immer mehr zu einem richtig guten CGI-Film, bei dem man oft nur staunen konnte (z.B. die Verfolgungsjagd im Tunnel). Die Geschichte war zudem überraschend philosophisch angehaucht, obwohl das Thema für mich fast schon zu abgenutzt wirkte („Blade Runner“ lässt grüßen bzw. Geister/Seelen in Maschinen? Richtig, „Ghost in the Shell“!). Das Finale war gut und erinnerte an Animes wie „Patlabor“ oder „Armitage III“. Gutes Popcorn-Kino.«
70% Kemenor
»Als alter Asimov-Fan muss ich eigentlich schon fast zwingend ne gute Note raustun. Das Thema wurde aber auch gekonnt umgesetzt. Etwas klarer hätte noch herausgearbeitet werden können, dass keine ... (mehr) menschliche Manipulation im Spiel war...«
60% Homeworld
»Kurzweiliger, teils nachdenklicher Film ohne zu moralisieren. Gute Geschichte ohne Schwächen.«
60% John26
»Ein Film mit einen Stevie-Wonder-Song zu Anfang hat bei mir schnell einen Stein im Brett, der durch Witz, Design und fette Motorrad-Szenen bestätigt wurde.«
60% cableguy
»Ein guter Unterhaltungsfilm mit leichtem Anspruch. Bemerkenswert finde ich, wie sich die anfangs so klare Linie zwischen Mensch und Maschine im Verlauf auflöst.«
60% Kreml
»gelungenes Popcorn-Kino sorgt für Kurzweil im Sessel. Mr. Smith cool wie stets, die Story ist nicht ganz an den Haaren herbei gezogen, was will man heutzutage mehr ?«
50% smith-kingsley
»Die Ausstattung ist das bemerkenswerteste an diesem guten Unterhaltungs-Film. Sonst gibt es Handlung/Dialoge von der Stange, bloß im Robot-Gewand. Teil II ruft.«
50% gigimille
»Gelungene Action mit gewissem ernsten Hintergrund. Abgesehen davon ist der Film ein ewig langer Audi-Werbespot und visuell ein Genuss.«
50% Kaiser-Wilhelm
»0 8 15 Robo Action, da schau ich mir lieber die Terry Crews Robo Dance Show auf Youtube an.«
40% mrs.smith
»It's the average summer popcorn flick which goes where you expect. Many scenes are entertaining and provide a glimmer of Asimov.«
40% Uriviel
»Belanglos trifft es ziemleich gut. Gute Idee, aber leider etwas mau umgestetzt. Viel Technik, wenig echte Handlung und die Story ist auch einfach alt.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2022 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS