Vor 35343 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 18 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Mexican - Eine heiße Liebe. 49%

51 Bewertungen

Originaltitel »The Mexican«, Thriller, USA 2001, 123 Minuten.
Inszeniert von Gore Verbinski. Mit Brad Pitt, Julia Roberts, James Gandolfini.
Kinostart am 16. August 2001.

Kritiken.

120% jayjay
»Der Film hat einfach was!«
80% Kaiser-Wilhelm
»Muss mich hier über die schlechten Bewertungen brüskieren, der Film ist doch echt sehenswert, ich liebe vor allem den mexikanischen Spot!«
70% John26
»Westernähnlich gestaltet. Filmmusik weist Anleihen von Ennio Morricone auf. Insgesamt ein schöner Film mit mehr Tiefgang als erwartet.«
60% cableguy
»Mehrere Stories in einem Film... Verbinski bekommt gerade noch die Kurve und verpackt alle Elemente in dieses unterhaltsame Werk.«
60% jensen-button
»Die meiste Zeit schaut man gerne zu.«
60% MatzeBorzi
»Die Jagd nach der verfluchten Pistole "The Mexican" wird sehr westernähnlich dargestellt. Brad Pitt spielt den vom Pech verfolgten Mafia-Handlanger zum Schießen komisch, Julia Roberts ist leider ... (mehr) etwas zu nervig. Klasse Soundtrack!«
60% amphitrite
»Der Film ist deutlich besser als man erwartet. Schöne Schnitte und eine gute schauapielerische Leistung aller Akteure.«
60% Goofy
»Ganz witzig und eine traumhafte Besetzung«
50% Schelle
»Teilweise ganz witzig und auf jeden Fall unterhaltsam. Doch Julia Roberts kann auch einfach alles kaputt machen. Es gibt keine 2. Frau in Hollywood, die derartig nervt wie sie!«
50% gigimille
»Roberts und Pitt vermögen zu unterhalten. Story mit vielen Abzweigungen.«
50% Kobayashi
»Die Erzählung der Legende um "The MExican" in Rückblicken ist sehr unterhaltsam. Ansonsten ist der Film kein grosser Wurf. Ab und an mal eine lustige Stelle, aber sonst relativ ereignislos. Julia ... (mehr) Roberts nervt wie immer, und der schwule Killer bringt auch nicht viel rüber.«
50% Atze
»Pitt ist zu weich und Roberts zu nervig, weiß nicht, irgendwie war er trotzdem ganz witzig.«
50% chardin77
»nicht so gut wie ich erhoffte. Habe den Film nach 2/3 abgeschaltet. Hat mich nicht beeindruckt - aber ist auch nicht schlecht.«
40% gravis
(+) »the actors«
(-) »poor script execution«
40% gladstone
»Die Rückblicke sind ganz nett, aber sonst zieht es sich sehr.«
40% Schroden
»Ich erinnere mich nur noch dunkel an den Film, bin mir aber sicher, dass es sich - bei dieser Schauspielerkombination - um eine unerträgliche Schmonzette gehandelt hat.«
30% kaihawai
»Ein Film der in keinem Fall die Erwartungen erfüllt, die die Besetzung hervorgerufen hat. Ohne Julia und Brad würde er überhaupt keine Beachtung finden.«
20% wulkov
»Laaaangweilig! Wo ist denn hier die Handlung? Einmal nach Mexiko und zurück, um irgendeine Knarre abzuholen. Also, bitte!«
0% Cyrus
»Ganz schwacher Film«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2022 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS