Vor 23697 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 86 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Red Planet. 30%

15 Bewertungen

Originaltitel »Red Planet«, Sci-Fi, USA 2000, 110 Minuten.
Inszeniert von Antony Hoffman. Mit Val Kilmer, Carrie-Anne Moss, Tom Sizemore.
Kinostart am 1. März 2001.

Kritiken.

70% MatzeBorzi
»Wunderschöne Weltraumbilder und eine solide Story. Dennoch ist "Mission to Mars" die bessere Alternative.«
40% matzomaniac
»Im All nichts neues mit Kilmer/Moss. Alles schon mal gesehen. Schwerelose religiös-philosophische Abschweifungen. Aber immerhin ein letzter Funken Spannung.«
30% gigimille
»Bunte Mischung von Charakteren zusammengefercht in einem Raumschiff, dann auf dem Mars. Außer der wohl größten Bruchlandung der Filmgeschichte hat dieser Film leider nicht viel zu bieten.«
30% Fidi
»Die Story ist mir zu vorhersehbar und leider auch etwas flach.«
30% ChrisBorzi
»Dieser Film konnte mich nicht so richtig überzeugen. Die Geschichte von „Red Planet“ ist irgendwie völlig 08/15 und bietet überhaupt nichts Neues. Val Kilmer, Carrie-Anne Moss und Tom Sizemore zeigen ... (mehr) in diesem Film auch nur durchschnittliche Leistung. Die vielen Effekte können zwar begeistern, doch schaffen sie es nicht, den müden Plot zu vertuschen. Wenn nichts Besseres im Fernsehen läuft und man nicht zu viel erwartet, ist „Red Planet“ aber dennoch für einen Filmabend geeignet.«
30% Kobayashi
»Langweiliger und unrealistischer Scheiß. Dazu ein Roboter mit Kung-Fu-Moves und eine altkluge KI. Herrjeh.«
20% cableguy
(+) »Wissenschaftliche Fakten statt Fiktion«
(-) »Plot, Dramaturgie, Charakter«
20% Kreml
»ein vorlauter bordcomputer kann über das sonstige armutszeugnis nicht hinwegtäuschen. "Du musst die Mission beenden"... dass ich nicht lache...«
0% John26
»Pseudo-religiöser Sci-Fi-Quark, der mit Weltstars, aber unausgefeilten Charakteren, aufwartet. Verziert mit einem Klecks Liebes-Geschnulze. Fazit: Absolut öde..«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2020 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS