Vor 5339 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger. 66%

84 Bewertungen

Originaltitel »Star Wars: Episode II - Attack of the Clones«, Sci-Fi, USA 2002, 142 Minuten.
Inszeniert von George Lucas. Mit Hayden Christensen, Ewan McGregor, Natalie Portman, Samuel L. Jackson.
Kinostart am 16. Mai 2002.

Kritiken.

120% Kobayashi
»Der übliche Trilogien-Cliffhanger. Spitze in allen Belangen: Charaktere, Fakten, Hintergründe! Jedi-Ritter en masse! Massenschlachten! Verschwörungen! Hurra!«
120% Joker
»Volltreffer!Das Auge läuft über, die Effekte und der Sound sind genial, die Story abwechslungsreich...da verzeiht man auch die schnulzigen Einlagen!Topp!«
120% Mic
»Klasse Film - eindeutig besser als Episode 1«
120% MatzeBorzi
»Nun ist Star Wars endlich wieder so, wie ich es kenne und liebe. Meine Kritikpunkte zu Episode I waren allesamt ausgebügelt worden und ich habe jede Minute des Films genossen. Die ... (mehr) Jedi-Massenschlacht in der Arena war der absolute Höhepunkt und die Kampfkünste von Yoda haben mich echt überrascht.«
110% gigimille
»Nach dem eher sclechteren 1.Teil nun wieder fast das "alte" Star Wars. Für den Kult und die wieder erweckten Erinnerungen gibt es eine glatte 4,0! Die Vorfreude auf den 3. Teil ist somit wieder auf ... (mehr) dem Höhepunkt.«
110% tigerwoods
»Der Film übertrifft Episode 1 um längen. Star Wars is back!«
100% Asmodis2000
»Erheblich besser als Episode I! Viele Hintergründe, viel Ausblick auf Episode III.
Was sich der Star Wars Fan wünscht war schon zum großen Teil enthalten, auch wenn die Liebesgeschichte für ... (mehr) meinen Geschmack etwas (nicht viel, aber etwas) zu sehr ausgeschmückt wurde. Das ist schließlich Star Wars und nicht Romeo und Julia ;)«
100% SunnyCookie
»einfach wahnsinn...klasse idee, die vorgeschichte zu der kult-trilogie zu verfilmen und einfach gut geworden«
100% ChrisBorzi
»Die zweite neue Episode gefiel mir nicht so gut wie der fantastische Vorgänger. Vielleicht lag es daran, dass der Film nicht recht wusste, was er denn nun sein wollte: Space Opera oder Liebesfilm? ... (mehr) Ständig wechselten sich actionreiche Passagen mit ruhigen Momenten ab. Großes Lob geht an Hayden Christensen, der den erwachsenen Anakin Skywalker sehr emotional spielte. Er ließ in vielen Szenen auch schon einige Ansätze seiner inneren Wut erkennen, die später vollständig zum Ausbruch kam. Die Kämpfe in der Arena passten überhaupt nicht in das Konzept des Films, während die anschließende Klonschlacht kolossal war. Insgesamt das schlechte Mittelstück der neuen "Star Wars"-Trilogie.«
100% hamid
»Deutliche steigerung zu Episode 1.«
100% Cally
»Coole Effekte und viel Jedi Action! So stellt man sich das vor. Das Liebesgeturtel gehört wohl dazu.«
90% cableguy
»Nach der enttäuschenden Episode I gibt es wieder die typische, starke Charakterdichte und Mythologie pur. Diese Episode der Saga würdig ist.«
90% Xeen
»Besser als Teil 1, weil das nervige Viech kaum vorkommt. Allerdings zu viele Schnulzenmomente!«
80% Fidi
»Bildgewaltiges und spannendes Weltraumspektakel bei dem man zum Star Wars-Fan werden kann. Diese Episode macht Lust auf mehr. Her mit Episode III.«
80% Bagalut
»Solide aber nicht überragende Fortführung der Saga!«
80% pokergott
»Episode II ist an einigen Stellen leider etwas langatmig, an anderen etwas "überladen". Dennoch würdige Weiterführung der Saga und für Fans ohnehin einfach Kult«
80% Kaiser-Wilhelm
»Auch dieser Teil schafft es nicht an die alten Teile heran. Man hat das Gefühl man spielt ein PC-Game. Realistische Darstellung ist was anderes, Man merkt das damals die Computeranimationen noch ... (mehr) nicht soo ausgereift waren. Da war man 1977 schon weiter*g, was realistische Darstellungen betrifft.«
70% HoBoKen
»Besser als Episode I!

Nervig ist jedoch die Romanze zwischen Amidala und Anakin - so was will ein Star Wars-Anhänger nicht sehen! ;)

Klasse jedoch die Kampfszenen und die überraschende ... (mehr) Wendigkeit Yodas, der wohl ein gutes Rheuma-Mittel entdeckt hat.«
70% Schroden
»Schon besser.«
70% camino
»Portman Kostueme waren ein bisschen zuviel des Guten, ansonsten sah sie gut aus. Besser als der erste Teil und die Bassbomben im Asteroidenfeld ganz besonders schoen.«
60% dreifarben
»Ein Film mit großartigen, noch nie dagewesenen Effekten. Leider zu Überladen. Besser als Episode I hat aber nicht mehr den Flair der alten Saga.«
60% jensen-button
»Hat mich noch weniger überzeugt als EPI. Die Effekte sehen so sehr nach Computer aus, das meint meint, einen vollkommen gerenderten Film vor sich zu haben. Die Romance-Szenen sind einfach nur ... (mehr) peinlich. Ich bin absoluter Star-Wars Fan und habe den Film nur einmal im Kino gesehen, danach nie wieder. Das sagt wohl schon alles. Bei Episode III muß Lucas sich gewaltig anstrengen...«
60% grumpy
»Zu viel von der Liebesgeschichte«
60% Kreml
»hayden christensen füllt die lücke, die jar-jar binks hinterlässt, vollständig aus. z.t. haarsträubende darbietungen, storytelling geht im geklonten schlachtenwirrwar unter...«
60% Deathst4r
»Wär die Liebesgeschichte mal nicht gewesen.«
60% Goofy
»Etwas zu viel Liebesgeseiher, aber gute Special-Effects.«
60% Phylly
»diese episode hätte am meisten potential, doch wird wie üblich bei den neueren filmen die handlung gekürzt damit soviele verfolgungsjagden oder ähnliche actionszenen wie möglich platz haben.«
40% gladstone
»Dieser Film hat fast nur Enttäuschungen zu bieten: Eine völlig deplatzierte, plump daherkommende Liebesgeschichte, keinen einzigen halbwegs erträglichen Charakter, mit dem der Zuschauer sich ... (mehr) identifizieren könnte, das geringste Maß an Selbstironie, mit der vor allem noch die alten Teile wuchten konnten.

Selbst eingefleischte Star Wars-Fans müssten hier das Kultpotenzial vermissen. Gibt es auch nur ein denkwürdiges Zitat in dem Film? Es plätschert alles nur so hin. Lediglich der Lichtschwertkampf von Yoda lässt aufblicken.

Während Episode I noch von der in ihrer Gesamtheit beeindruckenden Optik gerettet werden konnte, bietet Episode II dahingehend nichts Neues. Stagnation auf hohem Niveau, so dass die Story hier die Punkte hätte einfahren müssen.
«
40% gravis
(+) »many scenes are as good as in the original series«
(-) »plot and dialogue sucked«
40% Blanca.Night
»Fand ich am schlechtesten von allen Star Wars Filmen.«
30% Jim
»Unglaublich langweilig. Schlimmer geht's nicht!«
20% matzomaniac
»Völlig überladen. Eine erdrückende Bilderflut und viel zu viele abstrus konstruierte Handlungsstränge.«
20% chardin77
»hätte mir viel Geld sparen können - oder den Abend wesentlich besser gestalten.«
0% smith-kingsley
»und ich dachte das geht nicht: noch schlimmer als I, unglaubwürdig und richtig blöd, die effekte entschädigen überhaupt nicht. zeitverschwendung.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS