Vor 6886 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

The Fast and the Furious. 48%

87 Bewertungen

Originaltitel »The Fast and the Furious«, Action, USA 2001, 107 Minuten.
Inszeniert von Rob Cohen. Mit Paul Walker, Vin Diesel, Michelle Rodriguez.
Kinostart am 18. Oktober 2001.

Kritiken.

110% steffi-kiel
»Aufgrund der fabelhaften und nicht zu vergessen gut aussehenden Schauspieler ist der Film ne wahre Wonne.«
80% tigerwoods
»Fetter Sound!! Story ist zwar platt, aber die Autos sind ja wohl Endgeil!!«
80% amphitrite
»Meine Erwartungen wurden erfüllt. Viele Autos, muskulöse Männer und prollige Sprüche. Super!«
80% Cally
»Hauptsache schnell und flach. Das hat der Film mit Sicherheit zu bieten. Für mich der beste Film der Reihe!«
70% MatzeBorzi
»Coole Autos, spannende Rennen, super Action. Die Story ist eigentlich eher simpel, dennoch wurde ich großartig unterhalten.«
60% Fidi
»Auch für Reisschüsselhasser ein cooler Trip. Kleiner Leckerbissen: der Big Block am Ende des Films.«
60% Daniel_XL
»guter Actionfilm, rasante Verfolgungsjagten und ein cooler vin Diesel«
60% gigimille
»Krachender Sound, gröllende Motoren und leider doch nur Reisschüsseln! Trotzdem verfügt der Film über sehr rasante Szenen. Niveau sucht man vergebens, eine Story weitesgehend nicht vorhanden, ... (mehr) aber für eine Menge Spaß ist trotzdem gesorgt!«
60% Snowman
»Je nach Tagesform ein blöder oder aber ein cooler Film.«
60% ossi08
»Schnelle Autos schöne Fraunen«
60% Schroden
»Vin Diesel - wie alles begann.
(Auch wenn er vorher schon kurz in "James Ryan" zu sehen war.)«
60% ChrisBorzi
»Hier dreht sich alles um schnelle Autos, die in unzähligen illegalen Straßenrennen zum Einsatz kommen. Leider hat man den Fehler gemacht, Vin Diesel die Hauptrolle zu geben. Diesel gehört nämlich ... (mehr) eigentlich nur in den Autotank. Schade, denn “The Fast And The Furious” hat sonst echt viel zu bieten. Doch die platten Macho-Sprüche von Herrn Diesel nerven einfach nur. Beeindruckend ist, dass, wenn der Nitro-Antrieb gezündet wird, das Bild durch den zusätzlichen Schub drastisch verzerrt wird (ähnlich wie bei „Burnout 3“). Durch diesen optischen Fluss-Effekt erlebt man das Geschwindigkeitsgefühl hautnah mit und sieht die vorbeirauschende Umgebung nur noch mit dem Tunnelblick.«
60% dap
»Unterhaltsam durch spektakuläre Verfolgungsjagden aber vollkommen belanglos.«
60% Kaiser-Wilhelm
»Kooler film«
50% cableguy
»Echt tarantinoesk! Das 70er Jahre Schundkino wurde ins heute verfrachtet - genauso blöde, genauso rasant!«
50% John26
»Für Autofans durchaus sehenswert, besonders wegen des schönen V8-Motors am Ende des Films. Ansonsten einfach zu prollig...«
50% jensen-button
»Platte Story, in der nur die rasanten Auto-Szenen überzeugen können. Leider werden die mit aufgemotzten Fernost-Schesen ausgeführt. Anschauen, Spaß haben, vergessen.«
50% Homeworld
»Popcornkino ohne Sinn und Verstand aber man bekommt 1,5 Std. rum ohne sich zu ärgern.«
50% HoBoKen
»Vrrooooooooooooooom!«
40% tretjak
»Wenn nix anderes im TV kommt und man sich sonst langweilt, dann ganz nett.«
30% smith-kingsley
»Eine völlig vorhersehbare Geschichte...«
30% camino
»Die Geschichte ist so albern, dass einem das Lachgas hochgeht.«
20% gravis
(+) »nice visuals«
(-) »Michelle Rodriguez, didn't work for me«
20% Luchsen
»Immerhin besser als der Nachfolger!«
20% HisDudeness
»Mist.«
10% Llamados
»Gähn. Der Film wäre besser wenn man die Darsteller weggelassen hätte und nur die Autos gezeigt hätte. Hey, das gibts sogar nennt sich Nascar oder so...«
0% dreifarben
»Total beknackt. Nur Reiskocher! Wenn da wenigstens ein anständiger VW Käfer dabeigewesen wäre... Durchschaubar, langweilig, überflüssig!«
0% Jamie
»Das muss man wirklich nicht haben, selten dämliche Story, schlechte Schauspieler, einzig die Effekte können sich sehen lassen«
0% schmack
»zelluloidverschwendung«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS