Vor 7547 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Vanilla Sky. 55%

75 Bewertungen

Originaltitel »Vanilla Sky«, Thriller, USA 2001, 134 Minuten.
Inszeniert von Cameron Crowe. Mit Tom Cruise, Penélope Cruz, Cameron Diaz.
Kinostart am 24. Januar 2002.

Kritiken.

90% DerCineast
»Tom Cruise in einer seiner besten Rollen.
2 mal gucken kann nicht schaden, Intention ist aber genial !«
90% MatzeBorzi
»Ich liebe einfach diese surrealen Psycho-Thriller, die man mindestens zweimal ansehen muss, um alles verstehen zu können. Durch die vielen Rück- und sogar Vorblenden ist die Story anfangs schwer ... (mehr) nachvollziehbar, durch die geniale Auflösung am Schluss wird dann aber alles klar. Super Soundtrack!«
80% John26
»Super stark an das Original von Alejandro Amenabar angelehnt, aber auch in dieser mit mordernerem Soundtrack ausgestatteten Version: Stoff zum Nachdenken!«
80% helix
»einfach nur gut- aber auf alle fälle mehr als einmal ansehen!«
80% laley
»Extrem spannend und verwirrend, sowas finde ich immer klasse. Tom Cruise ist eigentlich nicht so mein Favorit, aber hier macht er seine Sache gut.«
70% jensen-button
»Hat mich ein bischen zu sehr verwirrt.«
70% gigimille
»Sehr verwirrend aber dennoch gelungen.«
70% Schroden
»Ganz schön verwirrender, aber gelungener Thriller.«
70% Kobayashi
»Intelligenter Thriller mit gutem Soundtrack.«
70% miss-chief
»Gute Story, leider mal wieder mieses Remake und warum mit Tom Cruise? Weil der eh ein Gesicht wie 'ne Maske hat???«
70% ChrisBorzi
»Verwirrendes Puzzle im Liebes-Kitsch-Gewand. Die erste Hälfte plätscherte zunächst leise vor sich hin, aber die zweite Hälfte hatte es dann gewaltig in sich. Von der Auflösung war ich in den ... (mehr) ersten Momenten etwas enttäuscht, da es irgendwie nicht richtig in das Konzept des Films passte (zu futuristisch). Außerdem hinkten meiner Meinung nach die Erklärungen zu sehr und wirkten deshalb unglaubwürdig (zu viele Widersprüche). Sehr angetan war ich von der riesigen musikalischen Bandbreite, die durchgängig spitze war. Und nicht zuletzt tauchte für wenige Sekunden Steven Spielberg persönlich auf (auf der Party). Fazit: Bis auf einige Ausnahmen ein interessanter Film, der mich neugierig auf die Originalversion gemacht hat.«
60% Schelle
»verwirrend, teilweise ins Bodenlose abdriftend aber dennoch irgendwie gut. Schade nur, daß Tom Cruise nicht besser schauspielern kann.«
60% reda
»Unterhaltsam, aber das nur wenn man das (bessere) Original nicht kennt.«
60% Kemenor
»Nette Fernseh- bzw. Kinounterhaltung. Etwas verwirrend, aber trotzdem packend.«
60% Nils
»Ein Thriller mit völlig unvorhersehbarem Ende. Macht Spaß. Würde mehr Spaß machen ohne Zwerg Nase Cruise.«
60% Goofy
»Irgendwie komisch, gebe zu, hab ihn nicht ganz verstanden, aber irgendwie is er faszinierend«
50% HoBoKen
»Ganz okay - nicht mehr, nicht weniger!
Hanebüchenes Ende.«
40% cableguy
»Im Vergleich zum spanischen Original "Abre los ojos" etwas substanzlos. Wenn man schon ein Remake macht, dann sollte sich es lohnen.«
40% gravis
(+) »liked this confusing story«
(-) »the cast is annoying«
40% Kreml
»wer weder Cruise noch Cruz mag, kann auch den Film nicht mögen. War mir irgendwie zu blöd, das Ganze...«
30% gladstone
»Zwischendurch einfach nur grober Unfug, der sich zum Ende hin wieder fängt, aber trotzdem nicht den Wunsch aufkommen lässt, den Film ein zweites Mal zu sehen.«
30% Homeworld
»Armselig wenn man das Original kennt, welches ich hier nur empfehlen kann.«
20% smith-kingsley
»Das Original wird durch ein paar "peppige" Songs und einiges andere Angepasste aufgemotzt, so dass der Suspense völlig verlorengeht. Langweilig.«
20% mrs.smith
»Pretty to look at but empty inside.«
20% priskant
»langweilig und dann noch der schluss...«
20% HisDudeness
»Einfach schlecht.«
0% Herand
»Worum ging es nochmal? Ich fand es superschrecklich, ich konnte nichts rausholen an Sinn oder Inhalt! Ein Remake....«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS