Vor 3226 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 27 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Blade. 63%

86 Bewertungen

Originaltitel »Blade«, Action, USA 1998, 120 Minuten.
Inszeniert von Stephen Norrington. Mit Wesley Snipes, Stephen Dorff, Kris Kristofferson.
Kinostart am 3. Dezember 1998.

Kritiken.

120% Jochen
»Absolut Kult! Wer vor Blut nicht zurückschreckt sollte sich das unbedingt ansehen.«
100% Cyrus
»Sehr unterhaltsam«
100% Asmodis2000
»Mal ehrlich: wer auf Vampire steht kommt um diesen Film nicht drum herum! Wahnnsinnig genial! Absoluter Kult«
100% SunnyCookie
»einfach nur cool gemacht mit den ideen und wesley snipes ist genial«
100% KaliNero
»schön verarbeitetes comic... einfach nur eine geile triologie«
100% Hau_Degen
»Einfach ein genialer Film ohne Sentimentalität und belangloses rumgelaber«
100% amphitrite
»wesley Snipes in seiner besten Rolle. Die Frauen liegen ihm zu Füßen... Daneben auch sehr gute Musik.«
90% Schroden
»Bildgewaltig, brutal, schnell, technisch hohes Niveau, 1a Musik, keine große Handlung und zwei sehr passende Hauptdarsteller (Wesley Snipes sehr stylisch & Kris Kristofferson als Vaterfgur), die ... (mehr) super rüberkommen - was will man mehr bei einem (Action-)Vampirfilm?! Ach, was red' ich... dieser Film ist eh längst Kult und gehört in die Sammlung aller, die auf stylische, blutige Action stehen.«
80% sahne
»gutes gespladder mit guten vampiren«
80% twitch_williams
»Wesley Snipes in einer Charakterrolle, die ihm, ebenso wie die absolut angesagteste Lederkleidung seit Brandon Lees The Crow, auf den Leib geschnitten ist.

Zugegeben: Das Katana (!) köpft Vampire ... (mehr) im Motorentakt seines 1967 Ford Mustang und im Beat des Teils Techno, teils R&B Sounds. Was solls: Geschwindigkeit, schnelle Schnitte (in jeder Hinsicht) und gelungene Übergänge zwischen den Szenen, spinnen eine unterhaltsame Story die den Weg für weitere Comicverfilmungen (Spiderman und Co) seinerzeit bereitete.«
80% Homeworld
»Originell, nur die CGI am Ende ist ein bisschen arm. Leichte Cyberpunkeinfflüsse.«
80% MatzeBorzi
»Die Verfilmung von Marvels erstem schwarzen Comic-Helden ist schon lange absoluter Kult. Wesley Snipes verkörpert den coolsten aller Superhelden perfekt. Der Soundtrack ist genial und bietet eine ... (mehr) Mischung aus Hip Hop und Drum 'n Bass.«
80% kaihawai
»Ein äußerst unterhaltsamer Streifen der sich nicht zu ernst nimmt und durch gute Choreographie und spannende Action zu fesseln weiß. Auf jeden Fall sehenswert!«
80% ChrisBorzi
»Dieser Film gehört zu den wenigen Comic-Verfilmungen aus dem Marvel-Universum, die mir ausnahmsweise mal richtig gut gefallen haben. Wesley Snipes war die perfekte Wahl für den grimmigen und ... (mehr) obercoolen Vampirjäger. Lässige Sprüche waren stets an der Tagesordnung. Leider war es manchmal aber doch zu viel des Guten: Die übertriebene Coolness wirkte in einigen Szenen zu aufgesetzt und deshalb unfreiwillig komisch. Die tollen Kampfszenen, in denen Blade seine Spezialausrüstung ausgiebig einsetzten konnte, waren gut choreographiert und mit fetziger Musik unterlegt. Insgesamt ein guter Film-Spaß für Fans von Comic-Verfilmungen.«
70% reda
»gute aktionen szenen, vampire werden gemetzelt! Gut umgesetzte bekannte story.«
70% Landfermann
»Exzellenter und spannender Action-Film!«
70% HoBoKen
»Wirklich sehr unterhaltsamer Film mit hohem Kult-Faktor!«
70% Kemenor
»Guter Film mit ansehlichem Gemetzel. Spannende Story, gut gespielt und gemacht.«
60% John26
»Wesley Snipes zeigt die Bedeutung von "cool sein". Seine Oberarme erzeugten bei mir Neid, wenn auch nicht das Verlangen, ein Fitness-Studio aufzusuchen... ;-)«
60% jensen-button
»Action ohne Hirn...aber mit gutem Soundtrack.«
60% Kobayashi
»Eine der guten Comicverfilmungen. Der Daywalker ist an Coolnes kaum zu überbieten.«
60% Kaiser-Wilhelm
»Erste=Beste«
40% gigimille
»Die Musik ist dem Film um Längen voraus. Üble Gewaltszenen...«
40% grumpy
»Na ja, ganz unterhaltsam, wenn man nichts besseres vor hat«
40% schmack
»lächerlich. langweilig.«
20% mrs.smith
»Does this movie have any character? I don't think so. A blood-packed flick.«
20% Kreml
»liebe zuschauer, wir möchten sie bitten, noch so lange ihr gehirn ausgeschaltet zu lassen, bis wir am ende des abspanns angelangt sind....«
0% cableguy
»Vampire und Sinn haben in "Blade" eines gemeinsam: Beide zerfallen zu staub. Ganz billig!«
0% smith-kingsley
»Der Film setzt Maßstäbe in Lächerlichkeit, Schauspielvermögen und Logik. Udo Kier amüsiert mit einer seiner üblichen Kürzest-Rollen.«
0% Bronkow
»Selten so viel Schrott gesehen.«
0% Desperados
»Was soll man dazu noch sagen? Einfach nur ganz, ganz großer Mist!«
0% pokergott
»Man könnte meinen, man muss diesen Film gesehen haben - Jedoch einzig aus dem Grund andere davor warnen zu können.
Völlig sinnlose Gewaltverherrlichung.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS