Vor 26638 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 22 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Ernst sein ist alles. 61%

17 Bewertungen

Originaltitel »The Importance of Being Earnest«, Komödie, USA/GB 2002, 94 Minuten.
Inszeniert von Oliver Parker. Mit Rupert Everett, Colin Firth, Reese Witherspoon.
Kinostart am 12. September 2002.

Kritiken.

90% Goofy
»Genialer Film mit tollen Dialogen und Wortspielen, die Besetzung ist fantastisch.
Leider ist mir das Buch nicht bekannt, aber vom Witz und den Verwirrungsspielchen erinnert es ein bißchen an ... (mehr) Shakespeare.«
80% 8martin
»Eine gelungene Literaturverfilmung. Dass das Original – ein Bühnenstück von Oscar Wilde - über hundert Jahre alt ist, merkt man dem Film von Oliver Parker nicht an. Die flotten Dialoge haben nichts ... (mehr) von ihrer ursprünglichen Brisanz verloren.
Ein Starensemble steht zur Verfügung, das gut aufgelegt, mit sehr viel Verve die Handlung vorantreibt. In den weiblichen Hauptrollen garantieren Judi Dench und Reese Witherspoon für beste Unterhaltung. So kann man den interessierten Zuschauer auf dem Sofa für die Welt des Theaters interessieren. Das Verwirrspiel um den Namen Ernst gerät in den Hintergrund, da man einfach nur den Akteuren mit Genuss zuschaut und die exquisite Ausstattung auf sich wirken lässt. Zumal Parker alle Freiheiten nutzt, um das Geschehen abwechslungsreich zu gestalten. Da stört es auch nicht, wenn Colin Firth für ein Ständchen mal zur Wanderklampfe greift oder die Damen im Schlosspark ein Bogenschiessen veranstalten.
«
70% reda
»nette, gut gespielte unterhaltung nach oskar wildes original. gute aufmunterung fuer einen verregneten nachmittag«
60% laley
»Very british: amüsant und kurzweilig.«
60% John26
»Viele gute Schauspieler in einem unterhaltsamen und typisch britischem Werk voller Charme und Stil.«
50% Chibi
»schöne Kömodie mit typischem altenglischem Humor.«
40% Paula
»Ich fürchte, ich bin im Kinosaal eingeschlafen.«
40% cableguy
»Lockere und belanglose Komödie mit geistreichen und humorvollen Dialogen in britischer Kultiviertheit. Everett und Firth gefallen als stilvolle Schelme.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2021 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS