Vor 1029 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 28 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Lola Rennt. 76%

88 Bewertungen

Originaltitel »Lola Rennt«, Actionkomödie, D 1998, 81 Minuten.
Inszeniert von Tom Tykwer. Mit Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup, Joachim Król.
Kinostart am 20. August 1998.

Kritiken.

120% dreifarben
»Super. Mitreißend und Spannend. Liebenswerte gespielte Figuren. Der deutsche Film der letzten Zeit!«
110% gladstone
»Ich mag den Gedanken, dass unser Leben an kleinsten Zufällen hängt. Brillante Kamera. Kann man sich wieder und wieder anschauen.«
100% cableguy
»Ein Plot ist im Grunde gar nicht vorhanden, die Inszenierung ist deswegen umso genialer! Endlich frischer innovativer Wind aus deutschen Landen.«
100% John26
»Auf ein Genie wie Tom Tykwer (Regie, Drehbuch, Musik) hat Deutschland schon immer gewartet!«
100% jensen-button
»Deutscher Film mit internationalem Format.«
100% Kobayashi
»Briliantes Konzept!«
100% gravis
(+) »visual style, creative work, never boring«
(-) »same story told three times, hhmmm...«
100% Hau_Degen
»Einer der besten deutschen Filme überhaupt, wird nie langweilig«
90% Fidi
»Verdammt geiles Filmkonzept. Alle haben Recht, wenn sie sagen: "Tom Tykwer ist ein Genie". Der Film ist rasant und witzig aber vor allem superspannend.«
90% smith-kingsley
»hinsichtlich seiner auswirkung auf den dt. film überschätztes, aber spannendes drama. tom tykwer hat einen neuen stil gefunden, der hoffnung auf mehr macht.«
90% gigimille
»Rundherum gelungen.«
90% pokergott
»Innovativ, unterhaltsam, spanned - einfach brillant! Diesen Film muss man gesehen haben!«
90% fritzi
»klasse idee, spannend verfilmt, tolle schauspieler«
90% laley
»Außergewöhnliche Handlung, spannend umgesetzt. Ein klasse Beispiel für das nicht zu verachtende deutsche Kino. Sehr empfehlenswert!«
80% Mic
»Für einen deutschen Film sehr gut umgesetzt. Was man nicht alles für die Liebe macht...«
80% Schelle
»Äußerst innovativ!«
80% lograf
»jaja, ist ein guter film, aber vom hocker gerissen hat er nicht«
80% tigerwoods
»Kommt an Good Bye Lenin heran. Ein unterhaltsamer, gelungener Film. Und dazu noch Deutsch! Na wenn das nichts ist!!«
80% mrs.smith
»A highly compact feature, which, while it may be light on depth, is rich in humor, rhythm and energy.«
80% scotstart
»Interessante Idee brilliant umgesetzt. Philosophie im Actiontempo. Sehenswert!«
80% Schroden
»Deutscher Film mit internationalem Format, es geht doch!«
80% schmack
»sehr guter deutscher film. und das will was heißen ...
potente und bleibtreu überzeugen. spannende story, erfrischende umsetzung.
anschauen!«
70% chardin77
»gut und überraschend. Die Geschichte wird selbst beim 3. Mal nicht langweilig. Der Zuschauer fragt sich nach den ersten 20 Minuten: und jetzt?«
70% grumpy
»interresant«
70% Kreml
»massiv überbewertet, mehr als einen leicht überdurchschnittlichen Film kann ich leider nicht erkennen. Vielleicht liegt es daran, dass man bei dem vielen deutchen Müll schon mit wenig zufrieden ... (mehr) ist...«
60% wulkov
»Ein durchaus guter Film, zu seiner Entstehungszeit sicherlich sehr innovativ. Nach dem dritten Anschauen wird man jedoch müde. Aus heutiger Sicht meiner Meinung nach nichts besonderes mehr«
60% somoste
»Guter Film und v.a. mal eine interessante Idee! Nicht das Übliche.«
60% Kaiser-Wilhelm
»Guter deutscher Film!«
50% ChrisBorzi
»Zur Abwechslung mal kein grottenschlechter Film aus Deutschland. Idee und Ausführung waren erfrischend anders. Der Schnitt im Musik-Clip-Stil erzeugte eine hohe Geschwindigkeit, was bei dem Thema ... (mehr) der Geschichte absolut passend war. Deutlichstes Manko waren da aber wieder die schlechten deutschen Schauspieler. Franka Potente spielte hölzern und nuschelte sich durch die wenigen Dialoge. Schade, denn die interessante Story war realistisch und gleichzeitig sehr spannend. Trotzdem ein Film, den man schnell wieder vergessen kann.«
50% MatzeBorzi
»Die Idee, die gleiche Story in drei verschiedenen Versionen zu zeigen, hat mir gefallen. Es war spannend, wie die veränderten Entscheidungen den Verlauf der Geschichte erheblich beeinflussten. ... (mehr) Besonders gefallen hat mir der schnelle Schnitt und die ungewöhnliche Kameraführung im Musik-Clip-Stil, womit das Tempo des Films betont wurde. Franka Potente und Moritz Bleibtreu spielen sehr überzeugend und wurden durch diesen Film auch im Ausland bekannt.«
10% amphitrite
»Vielleicht verstehe ich den Film nicht? Aber er ist einfach nur laaaaaangweilig.«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS