Vor 5265 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 1 Mitglied und 43 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Schindlers Liste. 87%

20 Bewertungen

Originaltitel »Schindler's List«, Drama, USA 1993, 194 Minuten.
Inszeniert von Steven Spielberg. Mit Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes.
Kinostart am 3. März 1994.

Kritiken.

120% Fidi
»Für mich der beste Film aller Zeiten. Mehr zu sagen, ist nicht nötig.«
110% Paula
»This film is definitely one of the most beautiful in the history of cinema. Perfect music, perfect actors,...«
110% Kreml
»die hohen erwartungen werden übertroffen. beeindruckend und bewegend.«
110% gigimille
»Grandioser Film, wichtiger Film.«
110% Mic
»Klasse Film, stellenweise ganz schön erdrückend. Die Idee, den Film in s/w zu drehen, war grandios. In Farbe hätte er nicht so überzeugt.«
110% Xeen
»Immer noch sehr bewegend. Ein großartiger Film. Ob er nun wahre Elemente enthält oder viele verzerrt sei dahingestellt. Als Film überzeugt er.«
100% cableguy
»Die Handwerksarbeit ist an Perfektion nicht zu überbieten. Darüber hinaus gibt es bis auf die Hollywooddramaturgie nichts zu mäkeln.«
100% SunnyCookie
»eine einfach unglaubliche verfilmung...klasse schauspieler, klasse kulisse, und einfach nur beeindruckend!!!«
100% Goofy
»einer der mitreißenden filme, die es je im kino zusehen gab. enorm bedrückende umsetzung«
100% Cally
»Liam Neeson spielt Schindler top. Es liegen ihm also auch ernste Rollen.«
100% amphitrite
»Ich kann mich allen anderen Bewertungen nur anschließen. Hervorragender Film.«
80% MatzeBorzi
»Habe ich im Geschichtsunterricht in der Schule gesehen. Die wohl beste Verfilmung dieses ernsten Themas.«
80% ChrisBorzi
»Der traurigste und aufwühlendste Film über das Dritte Reich, den ich je gesehen habe. Steven Spielberg gelingt es mit fast durchgängig schwarz-weißen Bildern die erschreckenden historischen ... (mehr) Ereignisse zu erzählen. Erwähnenswert: Mit dem einzigen Farbkleks im Film (das junge Mädchen im roten Kleid) wird neben der Haupthandlung ein non-verbaler Nebenstrang eingeführt und über mehrere Szenen hinweg verfolgt. Der schwere Score aus der Feder von John Williams schraubt den Traurigkeitsfaktor des Films ins Unermessliche.

Sehr zu empfehlen ist die Special-Edition auf DVD, in der im Bonusteil ein Part zu finden ist, den man so schnell nicht wieder vergessen kann. Zeitzeugen, die die Judenvernichtung überlebt haben, berichten unter Tränen von ihrer Vergangenheit. Fazit: Nicht nur für den Geschichtsunterricht ein wertvoller Film!
«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2018 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS