Vor 14255 Stunden hat fl81 den Film Garden State mit 40% bewertet. Derzeit sind 0 Mitglieder und 41 Gäste online. Das Filmarchiv enthält 5836 Filme und 53189 Bewertungen.

.

.

 

Login merken | Passwort vergessen?

Filmkritiken schnell im Überblick.

Ob kurze Meinung oder lange Rezension, alle Beurteilungen immer direkt auf einen Blick.

Persönliche Filmempfehlungen.

Aus deinen Bewertungen berechnen wir deine Prognosen für aktuelle Filme in Kino und TV.

Einfach mit deinem Twitter-Konto anmelden und all deine Bewertungen werden automatisch getwittert.

Sky Captain and the World of Tomorrow. 66%

38 Bewertungen

Originaltitel »Sky Captain and the World of Tomorrow«, Sci-Fi, USA/GB/I 2004, 106 Minuten.
Inszeniert von Kerry Conran. Mit Gwyneth Paltrow, Jude Law, Giovanni Ribisi.
Kinostart am 18. November 2004.

Kritiken.

100% gravis
(+) »most breathtaking visuals of the year, great atmosphere, truly creative«
(-) »dull dialogue (but what do you expect...?)«
100% MatzeBorzi
»Eine sehr schöne Homage an die alten Sci-Fi Filme. Durch die digitale Bearbeitung des Films entstanden nicht nur super Spezialeffekte, sondern auch wunderschöne weiche Farben, die einen ... (mehr) Luminanz-Effekt haben. Dadurch entsteht eine noch nie zuvor gesehene Optik, die den gesamten Film wie einen Traum erscheinen lässt. Die Story ist eher schwach, aber ebenfalls an die alten Sci-Fi Filme angelehnt. Fazit: für Sci-Fi-Fans ein absolutes Highlight.«
90% cableguy
»Fantastisch stimmiges Sci-Fi Retro-Abenteuer, das technisch zukunftsweisend und doch ein Zitat auf die Klassiker der 1930er und 40er ist.«
90% Fidi
»Beeindruckende Bilder! Durch die Farbschwankungen wurde eine bezaubernde 40er Jahre-Atmosphäre geschaffen. Die Darsteller waren super. Sogar eine gute Portion Humor wurde dargeboten.«
90% John26
»"Träum ich oder wach ich" denkt man die ganze Zeit. Die Optik ist sahnemäßig, ebenso die Schauspieler, die trotz Bluescreen wie in 50er-Klassikern agieren.«
90% gladstone
»Tolle Optik und innovativ; alles was schlecht ist, ist bestimmt so gewollt. Rundum gelungen. Gwyneth Paltrow sieht bezaubernd aus, wenn sie wütend ist.«
80% smith-kingsley
»Visuell atemberaubend hinterlassen Story und Dialoge manchmal einen schalen Nachgeschmack. Nichtsdestotrotz ein großes Kinoerlebnis.«
80% mrs.smith
»A breathtakingly beautiful sci-fi adventure. It's like watching a great comic book brought to the big screen.«
80% ChrisBorzi
»Sky Captain and the World of Tomorrow bietet einen wirklich außergewöhnlichen und fantastischen Look, wobei auf gekonnte Weise Retro mit Moderne verbunden wird. Es wurde jedes einzelne Bild digital ... (mehr) überarbeitet, was alle Farben weich aussehen und die Luminanzkanten leuchten lässt. Es wirkte auf mich fast wie ein Traum.

Was allerdings an Geld in die Effekte gesteckt wurde, hat man bei der Story wieder eingespart. Diese lässt sich nämlich auf Popcorn-Niveau ansiedeln und ist daher eher belanglos. Trotzdem ist Sky Captain and the World of Tomorrow ein Filmerlebnis, das man so schnell nicht wieder vergessen wird.
«
80% Goofy
»Gute Besetzung, Story lala, aber die Bilder einfach gut«
70% matzomaniac
»Klasse Optik, aber zum Teil hölzerne Darstellerleistungen und gerade zu Beginn Dialoge unterhalb der Akzeptanzschwelle.«
70% PeterB15
»Man nehme eine Hand voll Weichzeichner, einen Eimer Sepia-Tönung und rein digitale Kulissen. Setze zwei gute Schauspieler als Protagonisten hinein, verpasse ihnen ein wenig flache Dialoge. Und fertig ... (mehr) ist ein unwirkliches Szenario, welches eine gewisse Faszination birgt. Durchaus inovatives Genre.«
70% reda
»Interessante neue Variante des Film Noir. Visuell grandios.«
60% koni
»Die optische Umsetzung des Films ist wirklich gelungen. Die Geschichte ist erwartungsgemäß hanebüchen. Alles in allem aber richtig gutes Popcorn- Kino.«
60% gigimille
»Der Film hat mich persönlich enttäuscht. Er bietet zwar gute Action und Unterhaltung, kann aber nicht die hohen Erwartungen (dank der cinerate-Gemeinde) erfüllen.«
60% Kreml
»Von der Story abgesehen ganz tauglich, insbesondere was die Optik angeht. Ungewöhnliche Sicht von den Dreißigern auf die Vierziger Jahre, Mischung aus Retro und Science-Fiction.«
60% Paula
»Visually fantastic: borrowing elements from film noir, fantasy and the early super hero films. My mood just goes down every time, when the special effects start.«
50% Schelle
(+) »innovative Optik«
(-) »langweilige, resteverwertende Geschichte«
30% Schroden
»Das Teil geht ja gar nich': Schwache Story, übelste Dialoge, schlechte Darsteller... Allein der (gewöhnungsbedürftigen) Optik guckt man gern mal hinterher.«
20% Snowman
»Durchsichtige Story, sterile Darsteller, schlechte Effekte.«
20% LelainaP
»grauenvolle Dialoge, zusammengeklaute Story aus Batman, James Bond und Angriff der Killertomaten, Gwyneth wie immer ausdrucks- und talentlos, da rettet auch die Optik des Films nichts mehr«

Impressum | Kontakt | Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung | Statusblog | Mobil | © 2001-2019 Cinerate. Alle Rechte vorbehalten. | RSS